Brandeinsatz Timelkam

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Brandeinsatz Timelkam
Sep 252023
 

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Ungenach gemeinsam mit den Feuerwehren Baumgarting und Vöcklabruck um 21:07 zur Unterstützung der FF Timelkam zu einem Holzstappelbrand in das Gewerbegebiet alarmiert. Von der Einsatzmannschaft wurde eine Zubringerleitung zum Brandobjekt aufgebaut und die Brandbekämpfung mittels C-Rohren und Wasserwerfer unterstützt.

Verkehrsunfall B143 Obereinwald

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Verkehrsunfall B143 Obereinwald
Sep 202023
 

Am Sonntag den 17. September wurde die Feuerwehr Ungenach zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. In der Ortschaft Obereinwald mussten zwei Fahrzeuge nach einem Auffahrunfall von der Straße geborgen werden. Die Straße wurde im Anschluss gereinigt und auslaufende Flüssigkeiten wurden gebunden.

Ölspur B143

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Ölspur B143
Sep 072023
 

Am Mittwoch den 6.September wurde die Feuerwehr Ungenach um kurz nach 18:00 zu einer Ölspur auf der B143 quer durch das Einsatzgebiet alarmiert. Die Ölspur wurde gebunden und der Nachfolgeverkehr wurde mittels Hinweisschildern darauf aufmerksam gemacht.

Sturmeinsatz Mittereinwald, Sonntag 27.08.

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Sturmeinsatz Mittereinwald, Sonntag 27.08.
Aug 282023
 

Am Sonntag den 27. August wurde die Feuerwehr Ungenach zu einem Sturmschaden nach Mittereinwald alarmiert.

Ein Teil eines Baumes war auf ein Hausdach eines Nebengebäudes gestürzt und beschädigte dieses massiv. Da im Gebäude Heu gelagert wird musste der Baum beseitigt werden und das Dach provisorisch abgedeckt werden. Mithilfe eines Rückewagens wurden Teile des Baumes vom Dach entfernt. Im Anschluss wurde der restliche Baum mit der Seilwinde vom Tanklöschfahrzeug vom Gebäude weggezogen. In weiterer Folge wurde eine Arbeitsbühne zum Abdecken des Daches von einen ansässigen Unternehmen zur Hilfe gerufen.

Sturmeinsätze Samstag, 26.08.

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Sturmeinsätze Samstag, 26.08.
Aug 282023
 

Auch im Gemeindegebiet von Ungenach hinterließ das Unwetter am 26. August seine Spuren. Von den Einsatzkräften mussten mehrere Bäume von den Straßen beseitigt, Straßen gesperrt und teilweise die grob verschmutzte Fahrbahn gereinigt werden.

In den Ortschaften Vorderschlag, Mösl, Reichering und Brunngstaudet waren die Straßen durch umgestürzte Bäume blockiert. In der Ortschaft Dornet musste ein in den Ästen hängender Ast beseitigt werden, um weitere Schäden zu vermeiden.

 

Fahrzeugbergung B143

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Fahrzeugbergung B143
Aug 062023
 

Am Sonntag, den 6. August, wurde die Feuerwehr Ungenach um 2:54 zu einer Fahrzeugbergung in die Hochmooserkurve an der B143 gerufen. Ein Fahrzeug ist von der Fahrbahn abgekommen und über die Böschung gesprungen. Das im Bachbett steckende Fahrzeug musste mittels Seilwinde geborgen werden. Ein Schaden für die Umwelt enstand zum Glück keiner. Die B143 musste während der Bergung gesperrt werden.

Personenrettung in Zell am Pettenfirst

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Personenrettung in Zell am Pettenfirst
Jul 162023
 

Am Samstag, den 15. Juli, wurde die Feuerwehr Ungenach gemeinsam mit der ortsansässigen Feuerwehr Zell am Pettenfirst zu einer Personenrettung alarmiert. Wie in diversen Medien bereits berichtet, ist es in einem Waldstück zu einem schweren Forstunfall gekommen.

Fahrzeugbergung Obereinwald

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Fahrzeugbergung Obereinwald
Mai 282023
 

Am Freitag, den 26. Mai, wurde die Feuerwehr Ungenach um 9:23 zu einer Fahrzeugbergung nach Obereinwald alarmiert. Ein Fahrzeug ist aus unbekannter Ursache von der B143 abgekommen und in die angrenzende Wiese gesprungen. Das Fahrzeug musste mittels Seilwinde aus der Wiese geborgen werden.
Beim Eintreffen der Feuerwehr war die verunfallte  Person schon vom Roten Kreuz ins Krankenhaus abtransportiert.

LKW Bergung Brunngstaudet

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für LKW Bergung Brunngstaudet
Mrz 142023
 

Am Dienstag, den 14. März, wurde die Feuerwehr Ungenach mittels Sirenenalarmierung zu einer Fahrzeugbergung nach Brunngstaudet gerufen. Eine vermeintliche Abkürzung über einen Schotterweg stellte sich in weiterer Folge als Falle für das Schwerfahrzeug heraus. Der LKW blieb im weichen Untergrund stecken und musste geborgen werden. Um Beschädigungen am Fahrzeug zu verhindern wurde mit Unterlegshölzern eine Brücke über einen betonierten Wassergraben gebaut. Nachdem diese fertiggestellt war, konnte der steckengebliebene LKW mit der Einbauseilwinde des Tanklöschfahrzeug problemlos aus seiner misslichen Lage befreit werden. Im Anschluss wurden noch das Fahrzeug und die Zufahrtsstraße durch die Feuerwehr mittels HD-Rohr gereinigt.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Feb 272023
 

Am Montag, den 27. Februar, wurden die Feuerwehren Ungenach und Plötzenedt um 13:04 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Wolfsegger Landesstraße in die Ortschaft Hocheck gerufen. Aus unbekannter Ursache ist es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen gekommen, bei dem ein Fahrzeug seitlich liegend zum Stillstand gekommen ist. Die Person konnte zum Glück einfach über den Kofferraum gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Fahrzeuge geborgen und die Unfallstelle wieder gereinigt. Während des Einsatzes war die Straße für den Verkehr nur beschränkt passierbar.