FF Ungenach

Wasserschaden Volksschule

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Wasserschaden Volksschule
Jul 132019
 

Freitag, am 12.Juli 2019 um 18:15 Uhr

Heute wurden die Kameraden der FF Ungenach per stiller Alarmierung zu einem Wasserschaden in die Volksschule gerufen. Da ein Dachgully verstopft war, kam es im 1. Stockwerk, sowie im Keller zu einem Wasseraustritt. Von der Feuerwehr wurde versucht das Abwasserrohr wieder freizulegen. Da das aber nicht möglich war, wurde ein Abzweigrohr eingebaut, um das Regenwasser im ersten Stock aus dem Gebäude abzuleiten.

Gemeinsam mit der Baufirma, die gerade die Sanierung der Schule durchführt, wurde der neue Dachstuhl noch mit einer Plane abgedeckt. Einsatzende 21:15 Uhr

Im Einsatz war TLF mit 8 Mann

Landesfeuerwehrbewerb Frankenburg

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Landesfeuerwehrbewerb Frankenburg
Jul 132019
 

Mit dem Höhepunkt im Bewerbsjahr, dem Landesbewerb in Frankenburg, ging dieses Wochenende die Bewerbssaison für die Ungenacher Jugendgruppe zu Ende.
Bereits in der Vorwoche beim Bezirksbewerb errangen Felix Rendl, Martin Stadlbauer und Lukas Mayr das Bronzene sowie Florian Dworschak, Florian Pohn und Patrick Wagner das Silberne Jugendleistungsabzeichen.

Monatsübung Juni

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Monatsübung Juni
Jul 132019
 

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW’s und einem Motorrad wurden die Übungsteilnehemer bei der Übung im Juni alarmiert. Bei einem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer unter einem Fahrzeug eingeklemmt. Mit Hilfe der Hebekissen konnte das Auto angehoben werden und die verletzte Person gerettet werden.

Abschnittsbewerb Attersee

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Abschnittsbewerb Attersee
Jul 132019
 

Am vergangenen Wochenende fand in Hipping der Abschnittsbewerb des Abschnittes Attersee statt. Bei diesem Bewerb errang die Jugendgruppe der FF Ungenach den ersten Pokalrang des heurigen Jahres.

Fronleichnam 2019

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Fronleichnam 2019
Jun 212019
 

Die Kameraden der FF Ungenach nahmen heuer sehr zahlreich an der Fronleichnamsprozession teil. Besonders erfreulich war, dass sich unser Ehrenmitglied und seit kurzem neuer Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer die Zeit nahm, um mit uns auszurücken.

 

Großübung Zell am Pettenfirst

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Großübung Zell am Pettenfirst
Jun 212019
 

Am Mittwoch den 29. Mai fand in der alten Volksschule in Zell am Pettenfirst eine Alarmstufe 3 Übung statt. Die FF Ungenach war mit dem Tankwagen bei dieser Übung dabei. Die Aufgaben für die Tankbesatzung waren das Schützen des Nachbarobjekts sowie die Personensuche mit schwerem Atemschutz.

Verkehrsunfall Oberleim

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Verkehrsunfall Oberleim
Jun 012019
 

Samstag, am 01.06.2019 um 15:10 Uhr

Zu einer stillen Alarmierung kam es am Samstag Nachmittag. Im Kreuzungsbereich Oberleim ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Ausgeflossene Flüssigkeiten wurden gebunden, der Verkehr geregelt und die Unfallstelle gereinigt. Einsatzende 15:50 Uhr

Im Einsatz war TLF mit 4 Mann

Verkehrsunfall Timelkam

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Verkehrsunfall Timelkam
Jun 012019
 

Sonntag, am 26.05.2019 um 04:55 Uhr

Um kurz vor 5:00 morgens wurde die FF Ungenach zu einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Timelkam alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die verletzten Personen schon von Roten Kreuz versorgt. Somit konnten wir rasch wieder einrücken. Einsatzende 05:22 Uhr

Brand Gartenhaus Obereinwald

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Brand Gartenhaus Obereinwald
Mai 122019
 

Sonntag, am 12.05.2019 um 15:28 Uhr

Vermutlich durch einen unsachgemäßen abgestellten Griller entstand ein Gartenhausbrand. Der Atemschutztrupp konnte den Brand schnell löschen. Nachdem auch der Dach- und Wandaufbau aufgemacht und kontrolliert wurde, konnten die Feuerwehr Ungenach wieder einrücken und die Geräte versorgen. Einsatzende 17:11 Uhr

Im Einsatz waren TLF, KLF, LFB und KDO mit 30 Mann

Floriani 2019

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Floriani 2019
Mai 052019
 

Gemeinsam mit unserem ältesten Feuerwehrkameraden Othmar Panhofer feierten wir heute unseren Schutzpatron, den Hl.Florian.
Nachdem uns der Musikverein Ungenach in die Pfarrkirche begleitet hatte und den Festgottesdienst mit der Schubert-Messe feierlich umrahmte, führte der Festzug zum Gasthaus Möslinger. Bei der dortigen Festansprache wurde dem Jubilar, durch Kommandant Stefan Glück, die 130 jährige Bezirkschronik übergeben. E-FW Arzt Othmar Panhofer bedankte sich bei allen Kameraden für die getane Arbeit und die gut gelebte Kameradschaft. Die Feuerwehr stehe bei ihm an oberster Stelle.
Zum Schluss konnten noch Ehrungen und Beförderungen ausgesprochen werden.