FF Ungenach

Monatsübung März

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Monatsübung März
Mrz 242024
 

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und einem LKW“ lautete die Alarmierung für die Übung im März. Die Einsatzkräfte mussten drei verletzte Personen aus den Fahrzeugen retten. Da es sich um einen Gefahrguttransport handelte, stellte die Ladung des LKWs eine zusätzliche Herausforderung dar. Der Einsatzleiter bildete zwei Einsatzabschnitte. Das Löschfahrzeug (LFB) kümmerte sich um die Rettung der Personen aus dem PKW mittels hydraulischem Rettungsgerät. Die Besatzungen des Tanklöschfahrzeugs (TLF) und des Kleinlöschfahrzeugs (KLF) übernahmen die Beleuchtung und die Rettung des LKW-Fahrers.

Ortsreinigung

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Ortsreinigung
Mrz 242024
 
Auch heuer wurde von zahlreichen Kameraden der traditionelle Frühjahrsputz im Ungenacher Ortszentrum durchgeführt. Es ist nun alles bereit für den Osterhasen.

Ölspur auf der B143

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Ölspur auf der B143
Mrz 232024
 

Heute Morgen, den 23.03.2024 um ca. 06:30 Uhr wurde die FF-Ungenach zu einer Ölspur alarmiert.
Die Spur musste mittels Ölbindemittel gereinigt werden.
Verkehrsteilnehmer wurden ohne Verkehrseinschränkung auf die Reinigungsarbeiten durch Hinweisschilder aufmerksam gemacht.

Gasaustritt

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Gasaustritt
Mrz 222024
 

Am Freitag, den 22. März wurde die Feuerwehr Ungenach zu einem Gasaustritt gerufen.
Bei Baggerungen wurde die Verbindungsleitung eines Flüssiggastanks abgetrennt. Von den Einsatzkräften wurde der Gashaupthahn abgedreht und der betroffene Bereich sowie der Keller mit einem Messgerät kontrolliert.

Wissenstest Mondsee

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Wissenstest Mondsee
Mrz 172024
 

Auch die Ungenacher Feuerwehrjugend nahm am Wissenstest in Mondsee teil.
Daniel Maringer und Kevin Strobl absolvierten die Prüfung in Gold, Philipp Holl und Andreas Pölz in Silber.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Feuerwehr Ungenach stärkt ihre Einsatzkommunikation mittels Statusfunk

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Feuerwehr Ungenach stärkt ihre Einsatzkommunikation mittels Statusfunk
Mrz 102024
 

Am 4. März 2024 führte die Feuerwehr eine Schulung zum Thema Statusfunk durch. Diese innovative Technologie ermöglicht es den Einsatzkräften, ihren aktuellen Status in Echtzeit durch kurze Codes an die Leitzentrale zu kommunizieren, was die Effizienz und Sicherheit bei Einsätzen erheblich verbessern soll. Der Statusfunk erleichtert die Verständigung und minimiert die Notwendigkeit langer Funkgespräche, indem klare Codes wie z.B. „Ausfahrt zum Einsatzort“ oder „am Einsatzort angekommen“ verwendet werden.

Jahreshauptversammlung 2024

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung 2024
Mrz 092024
 
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ungenach blickten bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 01.03.24 im Gasthaus Möslinger stolz auf 11.000 geleistete Stunden im Jahr 2023 zurück, in dem sie 65 Einsätze, darunter 5 Brandeinsätze, erfolgreich bewältigten.
Bei der Veranstaltung konnten zahlreiche Ehrengäste, allen voran der österreichische Feuerwehrpräsident Robert Mayer, Ehrenmitglied der Feuerwehr Ungenach, der Bürgermeister Ing. Johann Hippmair, die Repräsentanten von Polizei / Rotem Kreuz und die Partnerfeuerwehr der Gemeinde Bischofsmais aus Bayern begrüßt werden.
Der Rückblick des Kommandanten HBI Stefan Glück auf das vergangene Feuerwehrjahr verdeutlichte die erfolgreiche Arbeit der Feuerwehr bei der Bewältigung verschiedenster Herausforderungen bei Einsätzen.
Veranstaltungen, wie die Besuche bei der Partnerfeuerwehr Bischofsmais, das Maiandachtswochenende und die Ausflüge trugen zur Stärkung der Gemeinschaft und des Zusammenhalts bei.
Der Feuerwehrpräsident Robert Mayer bedankte sich in seiner Ansprache für die geleistete Arbeit zum Wohle der Bevölkerung, gratulierte zu den bestandenen Leistungsprüfungen und zeigte sich von der professionellen Berichterstattung inklusive Videosequenzen beeindruckt. Die Anwesenden bekamen bei den Ausführungen des Feuerwehrpräsidenten einen Eindruck über die Herausforderungen des Feuerwehrwesens in den nächsten Jahren.
Ein besonderer Höhepunkt war die Angelobung von vier neuen Feuerwehrkameraden, die eine vielversprechende Zukunft für die Feuerwehr Ungenach ankündigen.
Im Rahmen der Ehrungen wurden den ausgeschiedenen Kommandomitgliedern BI Harald Ennsberger und BI Franz Glück die Ehrendienstgrade verliehen.

Monatsübung Februar

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Monatsübung Februar
Mrz 072024
 

Mit dem Stichwort „Moderne Fahrzeugtechnologie- Alternative Antriebe“ startete ein sehr informativer und lehrreicher Vortrag. Das Erlernte konnte daraufhin sofort in die Praxis umgesetzt werden. Anhand von Vorführfahrzeugen konnten mit Hilfe der Rettungskarte die verschiedenen Bauteile gesucht und erkundet werden. Zum Abschluss der Übung wurde noch ein Verkehrsunfall mit einem Elektrofahrzeug geübt.

Brand Kamin

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Brand Kamin
Mrz 072024
 

Am Donnerstag den 29. Februar wurde die Feuerwehr Ungenach um 8:52 zu einem Kaminbrand alarmiert. Vor Ort wurde sofort der gefährdete Bereich mit der Wärmebildkamera untersucht und der zuständige Rauchfangkehrer verständigt. Während vom Rauchfangkehrer der Schornstein gekehrt und gereinigt wurde, wurden ständig Temperaturmessungen durchgeführt. Die entfernten Glutklumpen wurden im Anschluss im freien mit dem HD-Rohr abgelöscht.
Der Einsatz konnte nach 2,5 Stunden wieder beendet werden. Heute und morgen werden noch weitere Kontrollen von Feuerwehr und Rauchfangkehrer durchgeführt.

Eisstock- Ortsmeisterschaft

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Eisstock- Ortsmeisterschaft
Feb 072024
 

Auch heuer nahmen wieder zwei Moarschaften an der Ortsmeisterschaft teil.
Leider gelang die Titelverteidigung heuer nicht und die Schützen freuten sich dennoch über den 6. bzw. 10. Rang im Endergebnis.