FF Ungenach

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold
Apr 082019
 

Am Samstag den 06. April stellte sich Purer Daniel der Herausforderung um das höchste in der Feuerwehrjugend zu erreichende Abzeichen. Nach intensiver Vorbereitung mit Jugendbetreuer Robert Duringer meisterte Daniel diese Aufgabe mit Bravour und darf das goldene Abzeichen jetzt mit Stolz auf seiner Uniform tragen.

Bei diesem Bewerb, der im Feuerwehrhaus in Attnang stattfand, wird das gesamte erlernte Wissen aus dem Feuerwehrwesen in der Theorie und in der Praxis geprüft.
Daniel ist somit jetzt perfekt für den Aktivdienst bei der Feuerwehr Ungenach vorbereitet und wird im Sommer noch den Grundlehrgang besuchen.

Verkehrsunfall Heuweg

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Verkehrsunfall Heuweg
Apr 082019
 

Freitag, am 05.04.2019 um 22:22 Uhr

Am Freitag den 5. April wurde die FF Ungenach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Timelkam in die Ortschaft Heuweg alarmiert.
Beim Eintreffen der beiden Feuerwehren war der Fahrzeuglenker, der mit seinem PKW gegen eine Hausmauer prallte bereits vom Roten Kreuz versorgt und aus dem Fahrzeug gerettet.
Die anschließenden Aufräumarbeiten und die Absicherung der Einsatzstelle wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Timelkam durchgeführt.
Die FF Ungenach konnte nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Einsatzende 22:45 Uhr

Ölspur Natternberg

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Ölspur Natternberg
Apr 082019
 

Donnerstag, 04.04.2019 um 13:31 Uhr

Heute wurde die FF Ungenach zu einer Ölspur nach Natternberg alarmiert. Da bei einem PKW der Ölfilter schlecht montiert wurde, löste sich dieser und verursachte so eine Ölspur auf der Wolfsegger Landesstraße. Von der Feuerwehr wurde das Öl gebunden und das Fahrzeug auf einem sichern Platz abgestellt. Einsatzende 14:09 Uhr

Im Einsatz waren LFB, KDO, KLF mit 10 Mann

Finnentest 2019

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Finnentest 2019
Mrz 282019
 

Am Montag absolvierten alle 20 Atemschutzträger der FF Ungenach erfolgreich den jährlichen Finnentest. Bei diesem Fitnesstest wird die körperliche Fitness der Feuerwehrmänner geprüft, um für den Einsatz des kommenden Jahres bestens vorbereitet zu sein.

 


		

Monatsübung März

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Monatsübung März
Mrz 242019
 

Zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes wurde die Übungsmannschaft der FF Ungenach bei der Übung im März alarmiert. In der Ortschaft Fuchsberg kam es bei Abrissarbeiten zu einem Brand mit drei vermissten Personen. Umgehend machte sich der Atemschutztrupp auf die Suche der Personen. Zur Wasserversorgung für die Brandbekämpfung wurde, vom in der Nähe gelegen Löschwasserbehälter, eine Löschleitung gelegt.

JHV 2019

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für JHV 2019
Mrz 102019
 

Am Freitag den 1.März lud Kommandant HBI Stefan Glück zur Jahresvollversammlung 2019 ins GH Möslinger nach Ungenach ein. Als Ehrengast seitens der Gemeinde wurde Bürgermeister Ing. Johann Hippmair begrüßt. Von der oberösterreichischen Feuerwehrleitung konnte LBD Stv. Robert Mayer und der Abschnittskommandant BR Alois Lasinger in Ungenach begrüßt werden. Von den befreundeten Blaulichtorganisationen folgten die Polizei und das Rote Kreuz aus Vöcklabruck sowie die Partnerfeuerwehr Bischofsmais der Einladung zur Vollversammlung.

Kommandant Glück berichtete in seinem eindrucksvollen Bericht über das sehr intensive Jahr 2018, in dem von den Kameraden der FF Ungenach insgesamt 93 Einsätze abgearbeitet werden mussten. Für diese Einsätze wurden 537 Einsatzstunden ehrenamtlich für die Gemeinde Ungenach aufgebracht. OBI Andreas Neudorfer gab nochmals einen Rückblick auf das Ausbildungsjahr, indem zwölf Monatsübungen und auch die Abschnitts-Atemschutzübung durchgeführt wurden. Jugendbetreuer HBM Robert Duringer berichtete über das erfolgreiche Jahr der Ungenacher Feuerwehrjugend, in der mittlerweile 20 Burschen aktiv sind. Zum Abschluss wurde noch von BI Bernhard Schachinger über die Aktivitäten im Bereich der Leistungsprüfungen und Bewerbe, wo heuer 36 Abzeichen errungen wurden, berichtet.

Folgende Angelobungen und Beförderungen konnten durchgeführt werden:

Angelobt zum Jungfeuerwehrmann JFM:  Mathias Grurl, Martin Stadlbauer, Noah Moritz, Daniel Maringer und Leon Erik Schmid

Angelobt zum Feuerwehrmann FM:  Tobias Hackl und Bernhard Pohn

Befördert zum Oberfeuerwehrmann OFM:  Kurt Ennsberger und Markus Harringer

Befördert zum Hauptfeuerwehrmann HFM:  Florian Breitwieser

Befördert zum Löschmeister LM:  Thomas Bergmair, Christoph Edtmaier, Thomas Köstler und Andreas Moshammer

Befördert zum Hauptlöschmeister HLM:  Anton Schausberger

 

Die 40-ig jährige Verdienstmedaille wurde an Gottfried Steinberger- Ritzinger verliehen.

 

Bürgermeister Hippmair bedankte sich in seiner Ansprache für die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Gemeinde, die auch unter dem neuen Kommando wieder hervorragend funktioniert. Landesfeuerwehrkommandant Stv. Robert Mayer war vom Engagement der Feuerwehr Ungenach und der Nachwuchsarbeit begeistert. Er betonte auch dass, das gut funktionierende Feuerwehrwesen nicht selbstverständlich sein und werden darf. Walter Oswald, von unseren Freunden der Feuerwehr Bischofsmais, betonte in seiner Ansprache wieder einmal wie gerne sie zu uns nach Oberösterreich kommen und lud uns offiziell zur Fahrzeugsegnung im Herbst in den Bayerischen Wald ein.

Eisstock Ortsmeisterschaften 2019

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Eisstock Ortsmeisterschaften 2019
Feb 252019
 

Auch heuer veranstaltete die Union Ungenach wieder die Ortsmeisterschaft, um die besten Stockschützen zu kühren.
Von der Feuerwehr gingen auch zwei Moarschaften mit hohen Zielen an den Start.
Die Moarschaft Feuerwehr 2 erreichte ihr Ziel, den Kranz Knacker zu gewinnen. Und die Moarschaft Feuerwehr 1 mit Moar Wastl Pepi erreichte den hervorragenden 6.Endrang.

Monatsübung Februar

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Monatsübung Februar
Feb 252019
 

Das Thema bei der zweiten Winterschulung waren Hebewerkzeuge. Hier wurden von den Kameraden 5 verschiedene Szenarien in denen Personen eingeklemmt waren abgearbeitet. Mit der Hilfe von der Zahnstangenwinde, den Hebekissen und dem Spreizer wurden die Personen wieder gerettet.

Eisstockschießen 2.0

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Eisstockschießen 2.0
Jan 302019
 

Am Montag forderten die Ungenacher Jäger die FF Ungenach zum gemeinsamen Eisstockschießen heraus. Diese Woche lief es besser und so konnte die Truppe der Feuerwehr das Spiel ums Essen klar gewinnen. Das Spiel um die Getränke gewann dann die Jägerschaft knapp mit 3:2.

Skitag Mühlbach am Hochkönig

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Skitag Mühlbach am Hochkönig
Jan 302019
 

Der heurige Skiausflug führte uns wieder einmal nach Mühlbach am Hochkönig. Leider meinte es das Wetter heuer nicht ganz so gut mit uns. Nichts desto trotz verbrachten wir einen gemütlichen gemeinsamen Skitag.