FF Ungenach

Stützpunkt

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Stützpunkt
Dez 282020
 

Feuerwehr Ungenach wird Stützpunkt

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ungenach konnten am Dienstag den 15. Dezember das neue Notstromaggregat mit einer Leistung von 100kVA  übernehmen. Dieses Topmoderne Gerät wurde vom OÖ. Landesfeuerwehrverband in Verbindung mit dem Oö. Katastrophenschutz finanziert und als Stützpunktfahrzeug nach Ungenach ausgelagert. Das Notstromaggregat ist auf einem auflaufgebremsten 3,5t Tandemanhänger aufgebaut und mit folgenden Zubehör ausgestattet.
Zubehör:
Stauraum mit beidseitigen Rolläden für Generatorzubehör und Gerätschaft, Halterung für Beleuchtungsteleskopmast, Equipment für Einspeisebetrieb und Stromversorgung (Adapter und Kabel), LED Umfeld-Beleuchtung mit Lichtmast, Bodenstativ und Verankerungsmaterial
Absperr- und Absicherungsmaterial, Handlampe, Kabelbrücken, diverse Verlängerungskabel und Verteiler (230V und 400V) sowie 2 Stk. Tauchpumpen

Eingesetzt wird das Gerät bei Unwettereinsätzen wie Hochwasser oder Schneekatastrophen bis hin zur Notstromversorgung bei Veranstaltungen oder einem großflächigen Stromausfall.
Durch den neuen Stützpunkt in Ungenach wird natürlich der Ausbildungsschwerpunkt in nächster Zeit, die Schulung für die Handhabung und Inbetriebnahme des Aggregates sein.

Wissenstest

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Wissenstest
Nov 292020
 

Auch bei der FF Ungenach fand noch vor dem zweiten Lockdown der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Folgende Burschen konnten diesen heuer unter den Corona- Maßnahmen erfolgreich abschließen.

Bronze: Daniel Holl
Silber: Lukas Mayr, Felix Rendl, Martin Stadlbauer
Gold: Florian Dworschak, Florian Pohn

VU B143 Oberleim

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für VU B143 Oberleim
Nov 122020
 

Am Donnerstag den 12. November wurde die FF Ungenach um kurz nach 14:00 zu einem Verkehrsunfall nach Oberleim alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort wurden die Unfallbeteiligten bereits vom Roten Kreuz versorgt. Von der Einsatzmannschaft wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Fahrzeuge wurden von der Straße entfernt und vom Abschleppdienst abtransportiert.

Fahrzeugbrand Billichsedt

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Fahrzeugbrand Billichsedt
Nov 082020
 

Am Sonntag den 8. November wurde die FF Ungenach um 16:22 zu einem Fahrzeugbrand auf die Wolfsegger Landesstraße in die Ortschaft Billichsedt alarmiert.

Ein Fahrzeug fing aus unbekannter Ursache im Motorraum Feuer. Die Lenkerin konnte den PKW noch in einer Einfahrt abstellen und der Brand konnte mit mehreren Feuerlöschern bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte unter Kontrolle gehalten werden. Von der Feuerwehr wurde das Fahrzeug unter schwerem Atemschutz abgelöscht. Wärend der Löscharbeiten wurde der Verkehr örtlich über Kirchholz umgeleitet. Nachdem das Fahrzeug an einem sicheren Ort abgestellt wurde und die Fahrbahn gereinigt war konnte der Einsatz von der Feuerwehr nach einer Stunde wieder beendet werden.

LKW Bergung B143

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für LKW Bergung B143
Nov 012020
 

Am 31. Oktober um kurz vor 07:00 wurde die Feuerwehr Ungenach zu einer LKW-Bergung auf die B143 in Fahrtrichtung Vöcklabruck gerufen. Ein Sattelschlepper geriet auf das Straßenbankett, rutschte ab und die Zugmaschiene knickte ein, der Fahrer blieb dabei unverletzt. Von der Feuerwehr wurde zusammen mit der Polizei, die B143 zwischen Vöcklabruck und Ungenach für ca. 2,5 Stunden komplett gesperrt. Gemeinsam mit einem Bergeunternehmen wurde der verunfallte LKW schonend auf die Fahrbahn gehoben und weitere Beschädigungen am Fahrzeug konnten verhindert werden. Nachdem die Unfallstelle geräumt und der LKW abgeschleppt war, wurde die Fahrbahn noch gesäubert und wieder für den Verkehr freigegeben.  

80er Gruber Lois

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für 80er Gruber Lois
Okt 302020
 

Zu seinem 80-igsten Geburtstag, gratulierte Kommandant Stefan Glück unserem „Watzinger Lois“ stellvertretend für die FF Ungench auf das aller herzlichste.

Brandverdacht Ungenach

 Einsatz  Kommentare deaktiviert für Brandverdacht Ungenach
Okt 292020
 

Die Feuerwehr Ungenach wurde am 27. Oktober zu einem Brandverdacht gerufen. Zum Glück stellte sich heraus, dass sich nur bei einem Zimmerofen das Rauchfangrohr löste und es so zu einer starken Verrauchung im Gebäude gekommen ist. Von der Einsatzmannschaft wurde das Gebäude belüftet und entraucht. Der Gefahrenbereich wurde anschließend noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Parte Ehren-Feuerwehrarzt OMR Dr. Othmar Panhofer

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Parte Ehren-Feuerwehrarzt OMR Dr. Othmar Panhofer
Sep 222020
 

Am Dienstag, den 22. September 2020, ist unser ältester Kamerad und Ehrenbürger von Ungenach, OMR Dr. Othmar Panhofer, im 102. Lebensjahr für immer von uns gegangen.
OMR Dr. Othmar Panhofer ist am 01. Oktober 1953 unserer Feuerwehr beigetreten und war 30 Jahre aktiver Feuerwehr-Arzt.
Die Feuerwehr war ihm immer sehr wichtig und so hat er es sich nicht nehmen lassen, wenige Tage nach seinem 100. Geburtstag mit uns zur Floriani-Messe auszurücken.
Die Feuerwehr Ungenach ist sehr stolz darauf, dass unser ältester Kamerad auch am aktuellen Mannschaftsfoto dabei ist.

Wir danken dir für deine Arbeit und die ausgezeichnete Kameradschaft, die du in unserer Feuerwehr gelebt hast.

Wir werden unserem Kameraden immer ein ehrwürdiges Andenken bewahren.

THL Übungstag

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für THL Übungstag
Sep 162020
 

Vergangenes Wochenende stand erneut der THL Übungstag am Programm. Übungsschwerpunkt war heuer der neu angeschaffte Hydraulikzylinder. Zu Beginn wurden nochmals die Aufgaben und Funktionen der Gruppe im technischen Einsatz besprochen. Speziell wurde auch auf die Absicherung für ein sicheres Arbeiten an der Einsatzstelle eingegangen. Am Übungsgelände wurde an mehreren Fahrzeugen die Anwendungen vom Rettungszylinder sowie Spreitzer und Schere im Detail beübt. Zum Abschluss wurde noch eine Einsatzübung mit Personenrettung durchgeführt. Gerade für die jungen Kameraden war dieser Ausbildungstag ein sehr lehrreicher und wichtiger Schritt in den aktiven Feuerwehrdienst.

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold
Sep 162020
 

Am Samstag absolvierten 6 Burschen der Ungenacher Feuerwehrjugend erfolgreich das Leistungsabzeichen in Gold. In verschiedenen Stationen wurde das Wissen der Jugendmitglieder geprüft.